Was ist eigentlich Boßeln?

Eine Sportart die immer wieder vor allem in Norddeutschland neu auflebt und neue Anhänger findet, ist das Boßeln oder Klootschießen. Wobei an dieser Stelle gesagt werden sollte, dass das Klootschießen eigentlich eine andere Sportart ist, …

TUS, VfB, TSV – was heißt das alles?

Sportvereine haben oft ein Kürzel in ihrem Namen. Die bekanntesten sind wohl die aus den beiden Fußballigen – man denke an VfB, VfL, BVB, FC oder SC. Aber was bedeuten diese Kürzel eigentlich? Wir haben …

Radikalität im Amateurfußball?

Fußball soll vor allem Teamgeist und Zusammenhalt stärken. Fußball, vor allem in der ersten und zweiten Bundesliga, ruft immer wieder zur Toleranz auf, zu einem friedlichen Miteinander, zu Fair Play sowohl auf als auch neben …

Miniturniere in ganz Deutschland

Je nach Region heißen sie anders, alles in allem haben sie aber immer ein ähnliches Prinzip: Miniturniere oder Ortsturniere, bei denen Mannschaften aus Amateurspielern gegeneinander um einen Pokal antreten. Die gängigste Sportart hier ist Fußball, …

Leichtathletik, die missverstandene Sportart?

Jeder, der in Deutschland auf die Schule gegangen ist kennt sie: die Bundesjugendspiele. Sie ist bei vielen verhasst und als Event eine Art Leichtathletik-Meisterschaft für Schüler. Dabei geht es um Ausdauer, Stärke, Agilität und Durchhaltevermögen. …

Kleine Vereine und die Finanzen

Kleine Sportvereine, vor allem im ländlichen Bereich, haben zwar oft keine Probleme, neue Mitglieder zu akquirieren, gerade im Ballsport sind viele aktiv. Aber sobald eine gewisse Professionalität ins Spiel kommt und für Ligen plötzlich eine …

Amateurfußball vs. Profiliga

Vielen ist der örtliche Sportverein wahrscheinlich gerade durch seine Fußball-Abteilung ein Begriff. Fast jeder Ort hat zumindest einen Fußballverein, der in einer der vielen Verbände, Spielklassen und Ligen der deutschen Fußballlandschaft spielt. Gerade die Amateure …